BPW eClub

INTERVIEWS

Wir suchen für Themen aus der Industrie, Wirtschaft, Politik und Dienstleistung Referentinnen und Role Models um neue Anreize, Gedankenansätze und Motivationen zu ermöglichen und Durch spannende Diskussionen und interessante Gespräche neue Impulse zu erhalten. 

Die meisten Abende sind aufgezeichnet und findest Du auf unserem You Tube Kanal oder direkt hier verlinkt.

Kim Keibel BPW eClub

VERENA PAUSDER "Das Neue Land"

28. Januar 2021

Verena Pausder ist eines der bekanntesten Gesichter der Gründerszene in diesem Land. Dynamisch, neugierig, klug, umsetzungsstark. Expertin für Digitale Bildung, Gründerin von Fox & Sheep und den HABA Digitalwerkstätten. Eine meinungsstarke Frau, die sich einmischt. 

2016 wurde sie vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ ernannt. Kindern chancengleichen Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen ist in ihren Augen eine der Kernvoraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Dafür hat sie 2017 den Digitale Bildung für Alle e.V. gegründet. 2018 erfolgte die Aufnahme in die Forbes Europe’s Top 50 Women In Tech Liste. 

Für die Zukunft der Bildung gibt sie alles. So stellte sie während der Corona-Zeit homeschooling-corona.com ins Netz und initiierte den größten Bildungs-Hackathon des Landes #wirfürschule. Dafür wurde sie vom Handelsblatt und BCG als Vordenkerin 2020 ausgezeichnet. 

Darüber hinaus engagiert sie sich für das Thema Bildung im Innovation Council der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär und im Hochschulrat der CODE University in Berlin. 1979 in Hamburg geboren, lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin.


BPW eClub

MINT DIALOG MIT Eva - Über Umwege in Handwerk und Familienbetrieb

25. März 2021

In Evas Familie haben Glaserei und Fensterbau einen festen Platz. Ihr Vater ist Glaser, genauso wie Großvater, Urgroßvater und noch weitere Generationen davor es waren. Trotz dieser traditionsreichen Biographie ihrer Familie wagte Eva ihren Einstieg in das Handwerk erst nach einem kurzen Ausflug – oder wie sie sagt: Irrgang – in die BWL. Heute leitet die junge Glasermeisterin das Familienunternehmen gemeinsam mit ihrem Vater.


H. C. Plambeck/Deutscher Frauenrat.

ELKE FERNER "3 Wege zur Parität"

15. April 2021

Leiterin des Fachausschusses Parität in Parlamenten und Politik Die Parlamentarische Staatssekretärin a.D. und langjährige Bundestagsabgeordnete war bis Juni 2018 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Sie leitete u.a. eine Projektgruppe des SPD-Parteivorstandes zum Thema Paritätsgesetz in Deutschland.

Wie genau können wir Parität in den Parlamenten herstellen? Welche Wege und Modelle gibt es eigentlich? Es ist ganz einfach. Das zeigt der Deutsche FrauenRat in seinem neuen Erklärvideo.

Erklärvideo


BPW eClub

MINT Dialog mit Yvonne - Faszination Computertechnik

28. Oktober 2021

Als Softwareentwicklerin bei der generic.de AG aus Karlsruhe muss Yvonne Spitznagel täglich neue Probleme lösen und individuelle Designs programmieren. Genau das findet die 33-Jährige an ihrem Job auch so spannend: „Es gibt immer etwas Neues zu lernen.“


BPW eClub Aline Schmid

Aline Schmid "Wertschätzende Konfliktkultur - lösungsorientierte Ansätze"

17. Februar 2022

Aline Schmid arbeitet als zertifizierte Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz, Wirtschaftsmediatorin und systemischer Businesscoach. Ihre Vision: Einen achtsamen, wertschätzenden Umgang mit uns selbst und im Miteinander kultivieren - beruflich als auch privat. Die innere Stärkung von Frauen und deren Begleitung hin zu einer bedürfnisorientierten, sinnerfüllten Tätigkeit liegen ihr besonders am Herzen. In Impulsvorträgen, Seminaren, Coachings oder mehrwöchigen Trainings lädt Aline Schmid ihre Teilnehmer mit viel Freude und Feingespür zum Reflektieren, zum eigenen Erleben und zum Erfahrungsaustausch untereinander ein. Zudem hat Sie eine eigene Achtsamkeits-App entwickelt und schreibt Artikel für Fachmagazine.

Wertschätzende Konfliktkultur - lösungsorientierte Ansätze

In der Regel wünschen wir uns eine Kommunikationskultur, in der wir miteinander gut auskommen am Arbeitsplatz. Die Unterschiedlichkeit der Menschen, unausgesprochene Erwartungen und Missverständnisse führen jedoch immer wieder zu Konflikten. Diese kosten uns oft unnötige Energie und führen zu viel Frustration, wenn wir sie nicht gezielt und lösungsorientiert ansprechen. Um das zu ändern, beleuchten wir folgende Fragen gemeinsam:

Was können wir selbst tun, damit sich unsere Wünsche erfüllen?
Wie können wir mit Konflikten lösungsorientierter umgehen?
Wie schaffen wir es selbst, mehr Verständnis für unterschiedliches Verhalten aufzubringen?


Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies