top of page

Wertschätzende Konfliktkultur - lösungsorientierte Ansätze - Fachvortrag -

Was können wir selbst tun, damit sich unsere Wünsche erfüllen?

Wie können wir mit Konflikten lösungsorientierter umgehen?

Wie schaffen wir es selbst, mehr Verständnis für unterschiedliches Verhalten aufzubringen?

In der Regel wünschen wir uns eine Kommunikationskultur, in der wir miteinander gut auskommen am Arbeitsplatz. Die Unterschiedlichkeit der Menschen, unausgesprochene Erwartungen und Missverständnisse führen jedoch immer wieder zu Konflikten. Diese kosten uns oft unnötige Energie und führen zu viel Frustration, wenn wir sie nicht gezielt und lösungsorientiert ansprechen. Um das zu ändern, beleuchten wir folgende Fragen gemeinsam:


Was können wir selbst tun, damit sich unsere Wünsche erfüllen?

Wie können wir mit Konflikten lösungsorientierter umgehen?

Wie schaffen wir es selbst, mehr Verständnis für unterschiedliches Verhalten aufzubringen?


Zur Referentin:

Aline Schmid arbeitet als zertifizierte Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz, Wirtschaftsmediatorin und systemischer Businesscoach. Ihre Vision: Einen achtsamen, wertschätzenden Umgang mit uns selbst und im Miteinander kultivieren - beruflich als auch privat. Die innere Stärkung von Frauen und deren Begleitung hin zu einer bedürfnisorientierten, sinnerfüllten Tätigkeit liegen ihr besonders am Herzen. In Impulsvorträgen, Seminaren, Coachings oder mehrwöchigen Trainings lädt Aline Schmid ihre Teilnehmer mit viel Freude und Feingespür zum Reflektieren, zum eigenen Erleben und zum Erfahrungsaustausch untereinander ein. Zudem hat Sie eine eigene Achtsamkeits-App entwickelt und schreibt Artikel für Fachmagazine.


Aline gab uns in einer strukturierten Anleitung Anreize, Impulse und Hintergrundwissen aus Ihrer Berufserfahrung und wir waren intensiv dabei, da uns das Thema immer und immer wieder als berufstätige Frau begleitet. Eins haben wir gelernt, ja wir können einen Beitrag leisten, aber müssen es nicht alleine tun, dazu gehören alle Geschlechter dazu. Und das ist doch das Ziel? Danke Aline für Deinen Beitrag in diese intensive Welt, der Sprache und Kommunikation!

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page