top of page

Eine mutige Gründerin, die den Weg zur Bildungsrekrutierung revolutioniert


Ein mutiger Schritt, eine kühne Entscheidung - Maria (Mascha) Schönhof hat über Nacht ihren Job im Venture Building aufgegeben, um ihr eigenes HR- und Education-Startup aufzubauen. Obwohl sie keine vorherige Expertise in diesen Bereichen hatte, ließ sie sich von ihrer mehrjährigen Erfahrung im Venture Building inspirieren und erkannte, worauf es in der frühen Phase eines Unternehmens wirklich ankommt. Heute ist sie nicht nur eine erfolgreiche Gründerin, sondern auch eine gefragte Innovationsberaterin, die anderen Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Innovationsvorhaben hilft.


Mascha ist die treibende Kraft hinter einer aufstrebenden Educational Recruiting Plattform qru , die speziell auf die Bedürfnisse der Generation Y und Z zugeschnitten ist. Durch ihre tiefgreifenden Einblicke in die Gedankenwelt junger Menschen und deren Anliegen bei der Berufswahl, bietet sie Unternehmen wertvolle Insights, um sich als attraktive Arbeitgeber für hochtalentierte Nachwuchskräfte zu positionieren. Ihr Unternehmen, qru Unternehmen, verfolgt das Ziel, langfristig die Personallücken in Unternehmen zu schließen und die Fluktuation zu reduzieren. Mit ihrer Plattform möchte sie einen aktiven Beitrag zur Bewältigung des Fachkräftemangels leisten und den Arbeitsmarkt der Zukunft mitgestalten.


Was Mascha und ihr Team von anderen abhebt, ist ihr Ansatz des Minimal Viable Product (MVP). Sie sind fest davon überzeugt, dass ihre Plattform einen echten Mehrwert bieten muss, um erfolgreich zu sein und nicht nur als nettes Extra betrachtet zu werden. Durch ihre gezielte Vorgehensweise stellen sie sicher, dass die Bedürfnisse junger Menschen in Bezug auf ihre berufliche Orientierung erfüllt werden und Unternehmen langfristig davon profitieren.


Neben ihrer Rolle als Gründerin und Geschäftsführerin engagiert sich Mascha auch als freiberufliche Innovationsberaterin. Sie unterstützt andere Unternehmen dabei, innovative Projekte zu konzipieren und umzusetzen. Besonders im Bereich des Rahmenentwurfs für diverse Innovationsformate wie Hackathons bringt sie ihre Expertise ein. Durch ihr Engagement und ihre Leidenschaft möchte sie den Erfolg anderer Startups fördern und teilt gerne ihr Wissen und Mindset, während sie gleichzeitig weiterhin selbst dazulernt.


Mascha verkörpert den Geist des Unternehmertums und der Innovation. Mit ihrem mutigen Schritt in die Selbstständigkeit hat sie bewiesen, dass man manchmal einfach seinen eigenen Weg gehen und aus den Erfahrungen anderer lernen muss, um erfolgreich zu sein. Ihr Engagement, junge Talente und Unternehmen zusammenzubringen, hat das Potenzial, den Arbeitsmarkt nachhaltig zu prägen und den Weg für eine vielversprechende Zukunft zu ebnen.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag auf dem Panel zum #FounderCup auf dem Level up - the female force Cup in Kassel





コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page