top of page

BPW Politik Talk mit Oberbürgermeisterin Keupen (Aufzeichnung)

"Die politische Arbeit mit dem Business and Professional Women (BPW)"


Seit mehr als 90 Jahren engagieren sich berufstätige Frauen als Verband für unsere Interessen. Ohne dieses Engagement würden wir den heutigen Standard nicht leben können. Doch es ist noch viel zu tun. Thema Pandemie und Homeschooling hat wieder gezeigt Beruf und Familie ist noch immer eine große Herausforderungen in Deutschland. Unzufriedenheit steigt bei jeder neuen Entscheidung.



Im Interview mit Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen (Aufzeichnung) haben wir diskutiert was wir als berufstätige Frau im GANZEN durch den BPW leisten können und was wir dazu beitragen.


Die Ideen waren vielseitig und hitzig, gleich vier tiefere Themen sind entstanden, zum einen der Mut sich ehrenamtlich auf politischen Parkett zu bewegen und aktiv mitzugestalten, Respekt! Zum anderen waren es Kleinigkeiten die dazu beitragen unsere Ziele und Werte nachhaltig zu vermitteln, klar vor weg unsere Arbeit beim BPW eClub, hier machen wir alles möglich, denn GEMEINSAM WEIBLICH STARK.

Darüber hinaus waren es auch viel Hürden die noch in uns stecken, hier werden wir weiter Workshops und Fachvorträge gegen um weitere Impulse in uns zu wecken und aufzuklären.

Wir sind dankbar an alle Frauen die sich trauen das politische Paket für sich zu erobern, ihr habt unsere Unterstützung!

bottom of page