top of page

Gleichstellung geht uns allen an!

Banner Hackathon.jpg

Frau.Macht.Digital

Laut Koalitionsvertrag soll Menschen in jedem Alter und in jeder Lebenslage die Chance gegeben werden, am digitalen Wandel teilzuhaben, digitale Medien für ihr persönliches Lernen und Bildung zu nutzen und Medienkompetenz zu erwerben. 

Die derzeitige Situation:

  • Frauen sind in IT-Jobs die Ausnahme. Nur 15 Prozent der Bewerber auf eine Stelle für IT-Spezialisten ist weiblich. 

  • Im Wintersemester 2018/2019 waren in Deutschland insgesamt 121.200 Studierende im Fach Informatik eingeschrieben, davon waren 22.599 weiblich. 

  • Bei der digitalen Kompetenz von Frauen erreicht Deutschland im internationalen Vergleich lediglich einen mittleren Platz.

  • In der Berufsberatung erhalten Mädchen und Frauen wenig Informationen und Einblicke zu Verdienst, Karrierechancen sowie Zukunftsfähigkeit von Berufen, die in der Technik, IT und Industrie verankert sind. 

 

Ziel der Kampagne

Um der derzeitigen Schieflage entgegenzuwirken und den bestehenden Digital Gender Gap zu überwinden, ist es notwendig Mädchen frühzeitig für Technik und technische Berufe zu interessieren. Frauen sollten umfassende Möglichkeiten erhalten, digitale Kompetenzen zu erwerben, diese zu erproben und sich gleichberechtigt in die digitale Kommunikation einzubringen. Der beruflichen Bildung und Weiterbildung von Mädchen und Frauen muss ein besonderer Stellenwert in der Diskussion über chancengerechte digitale Transformation eingeräumt werden. Die Kampagne setzt hierzu ein Signal.

Was entsteht in knapp 30 Stunden, wenn Frauen aus allen Branchen und Programmiererinnen gemeinsam entwickeln?

Bei unserem BPWHackathon bringen wir begeisterte Fachfrauen, Programmiererinnen und Leute, die Lust haben Neues zu entwickeln, zusammen, entdecken die Möglichkeiten der Digitalisierung und des Internet und entwickeln und arbeiten gemeinsam an Produkten, Prozessen und Anwendungen für die Welt der berufstätigen Frau von morgen.

Welche Themen von den Teilnehmern bearbeitet werden zeigt sich zu Beginn des Hackathons. Fakt ist: sie sollen Prozesse im Alltag einer berufstätigen Frau verbessern und die Diversity in der digitalen Welt fördern.

Melde Dich direkt an: 

bottom of page